Wohnungen finden

Mietwohnungen (138)
Mietwohnungen (138)
Wohngemeinschaften (14)
Seniorenfreundlich wohnen (12)
Filtern
Suchen
Filter zurücksetzen
Gesamtmiete: 1.094 - 991
Fläche: 29 - 147
Zimmer:
1 Zi. (16)
2 Zi. (58)
3 Zi. (51)
4 Zi. (11)
5 Zi. (1)
Stadtteile:
Stadtteile auswählen
Stadtteile auswählen
Außerhalb Freiberg
Altstadt
Friedeburg
Seilerberg
Wasserberg
Sonstiges Stadtgebiet
Filter anwenden
Filter zurücksetzen
https://wohnungsgesellschaft.de/vermietung/wohnungen/
https://wohnungsgesellschaft.de/vermietung/angebote-fuer-studenten/
https://wohnungsgesellschaft.de/vermietung/seniorenfreundlich-wohnen/

Warmwasserqualität wird geprüft

12.07.2012

In­for­ma­tio­nen zum The­ma Le­gio­nel­len

Was­ser ist Le­bens­eli­xier und ei­nes der wich­tigs­ten Le­bens­mit­tel. Sei­ne Rein­heit und ge­sund­heit­li­che Un­be­denk­lich­keit stän­dig zu prü­fen ist da­her un­ver­zicht­bar. Die Trink­was­ser­ver­ord­nung (Trink­wV) legt  da­für die ge­setz­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen fest. Die Ver­ord­nung wur­de mit Wir­kung ab 1. No­vem­ber 2011 er­wei­tert.  Sie schreibt für In­ha­ber von zen­tra­len Warm­was­ser­be­rei­tungs­an­la­gen mit ei­nem Spei­cher­vo­lu­men von mehr als 400 Li­tern oder ei­nem Rohr­lei­tungs­vo­lu­men von mehr als 3 Li­tern  ei­ne Un­ter­su­chung des Trink­was­sers auf Le­gio­nel­len vor. Dies gibt  auch für uns An­lass zum Han­deln.

Die Ver­ant­wort­lich­keit der Was­ser­qua­li­tät durch den Was­ser­zweck­ver­band Frei­berg en­det am Haupt­was­ser­zäh­ler im Haus. Mit der No­vel­lie­rung der Trink­was­ser­ver­ord­nung wird die Qua­li­täts­si­che­rung vom Haus­an­schluss bis zur Ar­ma­tur in der Woh­nung er­wei­tert. Da­zu macht es sich er­for­der­lich, ein­mal jähr­lich in den Lie­gen­schaf­ten den je­weils ent­fern­tes­ten Warm­was­serst­rang zu be­pro­ben. Die Pro­ben wer­den an den Was­ser­ar­ma­tu­ren in Bad oder Kü­che der Woh­nun­gen in den obers­ten Eta­gen ent­nom­men. Die­se Pro­ben wer­den dann in ei­nem La­bor mit Zu­las­sung der obers­ten Lan­des­be­hör­de un­ter­sucht und die Er­geb­nis­se an das zu­stän­di­ge Ge­sund­heits­amt über­mit­telt. Ei­ne Pro­be­ent­nah­me in je­der Woh­nung ist nicht er­for­der­lich. Mit der Pro­ben­ent­nah­me ha­ben wir zu­stän­dig­keits­hal­ber die Fir­ma Eu­ro­fins Um­welt Ost GmbH mit Sitz in Hals­brü­cke be­auf­tragt.

Die­se Fir­ma wird sich mit den Mie­tern der in Fra­ge kom­men­den Woh­nun­gen in Ver­bin­dung set­zen, um ei­nen Ter­min für die er­for­der­li­chen Pro­ben­ent­nah­men zu ver­ein­ba­ren. Wir be­dan­ken uns be­reits jetzt für die Mit­wir­kung der be­tref­fen­den Mie­ter, die ei­ne ge­set­zes­kon­for­me Be­pro­bung un­se­rer Lie­gen­schaf­ten er­mög­li­chen.

Der aus­führ­li­che In­fo-Fly­er des Ge­samt­ver­ban­des der Woh­nungs­wirt­schaft steht hier zum Down­load be­reit.

Öffnungszeiten

Städtische Wohnungsgesellschaft
Freiberg/Sa. Aktiengesellschaft

Mo, Di, Do von 10 bis 18 Uhr
Mi, Fr von 10 bis 14 Uhr

Beuststraße 1 in 09599 Freiberg

Telefon +49 3731 368 - 0

Erreichbarkeit außerhalb der Öffnungszeiten

Mo – Fr ab 18 Uhr sowie am Wochenende

Telefon +49 3731 368 – 216

Was tun bei Notfällen?

Kontaktformular

    captcha


    Datenschutzerklärung lesen